Unsere Top 5 Freizeitaktivitäten in Berlin während Corona

-

Juhu, alles wird besser! Klar, wir befinden uns immer noch in der Corona-Pandemie. Aber gerade sinken fast täglich die Inzidenzwerte und wir haben die Hoffnung, dass ein Ende der strikten Sicherheitsmaßnahmen bald in Sicht ist. Bis dahin sind wir natürlich immer noch aufgefordert, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und Abstand zu anderen zu halten.

Das Positive ist aber, dass der Sommer vor der Tür steht. So bieten sich endlich auch viele Freizeitmöglichkeiten in der Natur an. Und draußen ist es ein Leichtes, den Abstand trotzdem einzuhalten. Außerdem tut die frische Luft und Bewegung unserer Gesundheit gut. Und auch die Laune kann dadurch nur besser werden. Also können wir Dir nur empfehlen: Mache einen Ausflug – erkunde neue Seiten Deiner Stadt. Es gibt sicher noch vieles zu entdecken!

Du wohnst in Berlin und suchst Freizeitaktivitäten, die Du auch bedenkenlos während Corona vornehmen kannst? Mit diesem Blogbeitrag stellen wir Dir unsere Top 5 Freizeitaktivitäten in Berlin vor, die auch unter Einhaltung der jeweiligen Corona-Bedingungen möglich sind. Lass Dich inspirieren. Wir hoffen, dass das eine oder andere für Dich dabei ist!

Gärten der Welt

Gärten der Welt
Entdecke wunderbare Themengärten

Die Gärten der Welt sind trotz Corona zurzeit geöffnet. Bei den Gärten der Welt gibt es elf verschiedene Themengärten, wie zum Beispiel den chinesischen Garten oder den orientalischen Garten. Sie schicken Dich auf eine kleine Reise um die Welt. Die Gartenkabinette mit architektonischen Besonderheiten laden zudem zu einem kulturellen Dialog ein. Der Park verfügt zusätzlich über eine Seilbahn, eine Bobbahn und Spielplätze für die Kleinen. So eignet sich ein Ausflug in die Gärten der Welt auch für die ganze Familie. Am besten kaufst Du dein Ticket vorab online.

Waldhochseilgarten JungfernheideWaldhochseilgarten Jungfernheide
Klettersport mit Abstand möglich

Die Saison für die Waldhochseilgärten ist eröffnet. Es kann wieder geklettert werden! Der Waldhochseilgarten befindet sich im Volkspark Jungfernheide und liegt damit zentral in Berlin-Charlottenburg. Von dort aus hast Du die Möglichkeit, Berlin aus einer anderen Perspektive zu sehen. Wenn Du also Lust auf ein Abenteuer hast, dann ist dieser Kletterpark vielleicht genau das Richtige für Dich. Die Corona-Regeln werden durch geringere Besucherzahlen eingehalten. Daher ist es auch notwendig, dass Du vorher eine Online-Reservierung vornimmst. Der Park lädt auch zum Spazierengehen oder Fahrradfahren ein.

Tiger im Tierpark BerlinTierpark Berlin
Größter Tierpark Europas im Herzen Ost-Berlins

Der Tierpark Berlin ist für Besucher:innen geöffnet. Mit 160 Hektar ist der Tierpark der größte in ganz Europa. In dieser einzigartigen Parklandschaft leben Tiere aus der ganzen Welt. Außerdem gibt es seit 2020 ein neues Regenwaldhaus mit Krokodilen, Tigern und weiteren Tieren. Selbst wenn Du also schon mal im Tierpark Berlin warst, lohnt es sich jetzt nochmal vorbei zu schauen. Hierfür musst Du vorab online ein Ticket erwerben. Außerdem ist ein negatives (Schnell-)Testergebnis notwendig. Für weitere Informationen schaue am besten auf der Website des Tierparks Berlin vorbei.

Radtour durch BerlinRadtour durch Berlin
Als Tourist in der eigenen Stadt unterwegs

Inmitten von Berlin eine Radtour machen und die eigene Stadt nochmal als Tourist erkunden? Warum denn eigentlich nicht? Nutze doch die Gelegenheit und besuche die Berliner Sehenswürdigkeiten und entdecke die Berliner Geschichte. Du könntest zum Beispiel eine Radtour vom Alexanderplatz bis zur Siegessäule machen. Oder Du radelst entlang des Berliner Mauerweges. Jetzt, wo weniger Touristen in der Stadt sind, ist das Fahrrad fahren viel entspannter und auch die typischen Touristen-Hotspots sind leerer. Für die passende Route könntest Du zum Beispiel mal bei visitberlin.de vorbei schauen. Hier werden Dir die Top 11 Radtouren in Berlin vorgestellt.  

Gedenkstätte Berliner MauerGedenkstätte Berliner Mauer
Beeindruckende Mauergedenkstätte

Wie wäre es (mal wieder) mit einem Ausflug zur Gedenkstätte der Berliner Mauer? Vielleicht warst Du ja auch noch gar nicht dort und möchtest einen tieferen Einblick in die Geschichte Berlins bekommen. Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die Teilung Deutschlands und liegt dabei im Zentrum von Berlin. An diesem historischen Ort erstreckt sich die Mauer entlang von 1,4 Kilometern. Außerdem erinnern weitere Spuren an die dramatischen Ereignisse der damaligen Zeit. Die Geschichte kann so ein Stück weit mehr nachvollzogen werden. Für weitere Details für Deinen Besuch schaue mal auf der Website von der Gedenkstätte vorbei.

Ebenfalls interessant:

Share this article

Letzte Beiträge

Unsere Top 10 Eventlocations für Feiern in Frankfurt

Wo kann man in Frankfurt feiern? Wer bietet gutes Essen, laute Musik oder viel Platz zum tanzen? Finde jetzt deine perfekte Location zum feiern und erleben!

Unsere Top Business-Locations in Frankfurt am Main

Du kannst dein Home-Office nicht mehr sehen und suchst inspirierende Business-Locations in Frankfurt? Dann entdecke unsere Top 10!

Unsere besten Tipps für eine gelungene Firmenfeier

Foto: Landhausgarten in Rotenburg an der Wümme Ob Firmenjubiläum, Geschäftserfolge oder als Zeichen der Wertschätzung: Es gibt viele Gründe,...

Unsere Top 5 Freizeitaktivitäten in Berlin während Corona

Du suchst Freizeitaktivitäten in Berlin, die Du auch bedenkenlos während Corona vornehmen kannst? Entdecke unsere Top 5 Freizeitaktivitäten in Berlin!

Unsere Top 5 hybriden Räume

Wir stellen Dir unsere Top 5 großzüge Locations vor, die viel Raum zulassen für eine Corona-konforme Nutzung für deinen besonderen Anlass!

Beliebte Kategorien